Das Kurssystem bei Radio Weser.TV

http://sexoporwebcams.net/chat-live/mnogochat Basiskurse

"Learning by doing" oder auf deutsch "Lernen durch Anwenden" - das ist das Motto für die http://nighthoes.com/cam-girls/school-sex-party/ Basiskurse bei Radio Weser.TV. Produzentinnen und Produzenten erhalten vor der Erstnutzung der Geräte und der Produktionsstudios eine Einweisung durch erfahrene Mitarbeiterinnen oder Mitarbeiter. Die Kurse haben das Ziel die Teilnehmerinnen und Teilnehmer möglichst schnell in die Lage zu versetzen selbstständig Beiträge und Sendungen produzieren zu Können. Schwellenängste und Unsicherheiten in Bezug auf die Technik werden abgebaut und wir ermutigen Sie Ihre eigenen Ideen und Geschichten unkompliziert medial umzusetzen.

Das Kurssystem ist praxisorientiert und hat sich über die Jahre bewährt. Natürlich helfen Ihnen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auch während der weiteren Produktion, wenn Sie Fragen haben zur Aufnahmetechnik, Nachbearbeitung oder zu journalistischen Vorgehensweisen.

Alle Einführungskurse finden in kleinen Gruppen in den Räumen von Radio Weser.TV statt. Sie sind kostenlos.

Eine Anmeldung ist erforderlich. Wenn Sie an einem Kurs teilnehmen möchten, sollten Sie aber zuerst ein Einführungsgepräch mit einem unserer Medienberater über Ihr Vorhaben führen.

Folgende Basiskurse werden regelmäßig angeboten:

http://nighthoes.com/cam-girls/sex-areb/ 1. Einführung in die Bedienung der ausleihbaren Camcorderanlagen nebst Zubehör (Stative, Mikrofone, Licht)
Schwerpunkt ist die Vermittlung der technischen Features des Camcorders, mit einem kleinen Exkurs über Aufnahmetechnik bis hin zur Bildkomposition. 

go to site 2. Einführung in die Bedienung des Radiostudios
Im Radiostudio des Bürgerrundfunks lernen Sie, wie Sie eine Radiosendung "selbst fahren" können. Neben der Bedienung der Technik im "Selbstfahrerstudio" erfahren Sie Informationen über die Gestaltungsmöglichkeiten von Radiosendungen und wichtige Tips dazu, wie Sie bei Ihrer ersten Sendung das Lampenfieber in den Griff bekommen.

follow site 3. Einführung in die Nachbearbeitung von Videomaterial
Sie erfahren, wie Sie aus Ihrem aufgezeichneten Material einen Sendebeitrag fertig stellen können und erhalten eine Einführung in die grundlegende Regeln des Videoschnitts, der Vertonung und Kommentierung und der Untertitelung.

see Fortgeschrittenen-Kurse

Wenn Sie Ihre Anfangserfahrungen im Radio- oder Fernsehbereich von Radio Weser.TV gemacht haben und Ihre ersten Sendungen bei uns gelaufen sind, dann werden Sie sicher mehr über Kameraführung, Tontechnik oder Lichtgestaltung erfahren wollen. Wenn Sie sich für Formate wie z.B. Videoclips, Dokumentationen und Reportagen interessieren oder wenn Sie vielleicht inzwischen  ein Team von Gleichgesinnten gefunden haben, mit denen Sie zusammen Ihre erste Fernsehshow oder ein Radiomagazin produzieren wollen, dann brauchen Sie http://blaupunkt.com/?games=adult-hentai-games Fortgeschrittenen-Kurse.

Fortgeschrittenen-Kurse werden bei Radio Weser.TV bedarfsorientiert angeboten. Einige der Kurse weden von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern durchgeführt, für andere werden externe Dozentinnen und Dozenten eingeladen.

Die Kurse sind in der Regel kostenlos. Die Termine werden individuell vereinbart.

Folgende Fortgeschrittenen-Kurse finden bei Radio Weser.TV in unregelmäßigen Abständen statt:

- Grundlagen der Fernsehstudiotechnik, für Gruppen, die eine Sendung im Fernsehstudio planen.
- Grundlagen der Lichtgestaltung im Fernsehstudio
- Grundlagen der Lichtgestaltung bei Außeneinsätzen
- Moderation bei Radio- und Fernsehsendungen
- Interviewtechnik - wie frage ich wen was?
- Postproduktion am Avid Media Composer
- Grundlagen des Videojournalismus in der Praxis

Neben den Kursen unterstützen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Radio Weser.TV aktive Redaktionen bei ihrer Arbeit. Wir bieten Räumlichkeiten für Besprechungen an, führen gemeinsame Screening-Termine durch und helfen bei der Zusammenstellung von Produktionsteams.

Haben Sie ein besonderes Fortbildungsinteresse an einem speziellen Thema, dann sprechen Sie uns bitte an. Vielleicht sind Sie ja nicht der/ die Einzige und es lohnt sich einen Kurs für Ihr Thema zu organisieren, oder wir finden eine andere Möglichkeit für Sie, indem wir Ihnen den Weg zu Medienorganisationen zeigen, die ergänzende Kurse zu unserem System anbieten.

Basiskurse

- Einführung in Kamera nebst Zubehör (Stative, Mikrofone, Licht)
- Einführung in das Radiostudio
- Einführung in die Nachbearbeitung von Videomaterial

Fortgeschrittenen-Kurse

- Grundlagen der Fernsehstudiotechnik, für Gruppen, die eine Sendung im Fernsehstudio planen.
- Grundlagen der Lichtgestaltung im Fernsehstudio
- Grundlagen der Lichtgestaltung bei Außeneinsätzen
- Moderation bei Radio- und Fernsehsendungen
- Interviewtechnik - wie frage ich wen was?
- Postproduktion am Avid Media Composer
- Grundlagen des Videojournalismus in der Praxis