Praktikum in Bremen

exhibitionist cam Praktika bei Radio Weser.TV geben einen Einblick in die technische, journalistische und pädagogische Medienarbeit, wobei die gesamte Bandbreite eines lokalen Radio- und Fernsehsenders zur Verfügung steht. Je nach Lernziel und Talent können z.B. unsere Livesendemöglichkeiten im Hörfunk, TV-Außeneinsätze, Radio-Sendeabwicklung, Postproduktion, Disposition, Medienkompetenzvermittlung oder Jugendschutzbestimmungen schwerpunktmäßig erlernt werden. Praktika können geleistet werden als:

iphone 10 reservieren

http://www.vai.net/?WEBCAMS=gay-camming&e69=84 Anerkennungspraktika

gewinnspiel iphone 8+ in der Regel zweimonatig. see Das Praktikum muss für das Studium bzw. für die Ausbildung vorgeschrieben sein. gewinnspiel iphone 6s+ Bericht eines Anerkennungspraktikanten

http://www.uff.dk/?CAMS=bbw-teen-webcam&75e=35

enter site Kontakt

http://www.openmind-tech.com/de.html/?CLICKWIN=sparhandy-iphone-7-plus&f8a=04 Interessenten melden sich über Email (bremen@radioweser.tv) oder Telefon (0421 - 33 659 790).

http://www.lcd-module.com/?cams=livecam44.com

Marie Wieczorek - Praktikantin

click Kaffee kochen, Kopien machen, Däumchen drehen – das alles will ein Praktikant nicht machen und muss dies auch nicht bei Radio Weser.TV tun!

Während der acht Wochen bei „RWTV“ waren meine Aufgaben und Erfahrungen vielfältig und spannend. Hab ich in der ersten Woche bei der Einrichtung eines neues TV-Studios (im Schlachthof) geholfen, stand ich in der zweiten Woche bereits in der Regie der Bremischen Bürgerschaft und übernahm die Aufnahmeleitung für eine Produktion im Rahmen des Ereignis-Tv's (E-TV). Ich konnte mich sogar selbst ausprobieren und, nach einer Studio-Technik-Einführung im Bürgerhaus Vegesack, mit RWTV-Nutzern zusammen eine Test-Radiosendung fahren.


Da „Learning by doing“ hier groß geschrieben wird, habe ich zusammen mit den Praktikantinnen der Bremischen Landesmedienanstalt ein eigenes Filmprojekt umgesetzt. Wir begeleiteten den Fachtag „Irgendwas mit Medien“ filmisch und schnitten aus den gesammelten Materialien einen „Imagefilm“.

Nach einer persönlichen Einführung in die Funktionsweise der Kamera und in grundlegende Fertigkeiten mit dem Schnittprogramm, konnten wir loslegen. Kamen doch mal Fragen auf, wurden wir stets sehr freundlich von dem Team von Radio Weser.Tv unterstützt, - denn: „Fragen kost' nichts“.


Damit die eigene praktische Arbeit auch tatsächlich nicht zu kurz kommt wünscht sich das RWTV-Team ein eigenständig durchgeführtes Radio- oder Fernsehprojekt von dem Praktikanten/ der Praktikantin. Dabei bleiben dem eigenem Einfallsreichtum und der Ideenumsetzung keine Grenzen gesetzt. So produzierte ich eine eigene Radiosendung, die schließlich auch im Radio ausgestrahlt wurde.


Das Praktikum hat mir einen schönen Rundum-Blick vermittelt. Von Medientechniker, bis zur Medienkompetenz-Beauftragten, ich konnte jedem Mitarbeiter über die Schulter schauen, selbst arbeiten und sie bei verschiedensten „Außeneinsätzen“ begleiten.

____________________________________
andere Praktikumsberichte ...

go to site
porndl.org mydirtystuff.com javcoast.com